Asbest, Bau­schad­stof­fe und Indus­trie­rück­bau

Beim Rück- oder Umbau von älte­ren Gebäu­den fal­len oft Bau­schad­stof­fe wie Asbest, PCB oder PAK an. Die teil­wei­se auf­wän­di­gen Sanie­run­gen  kön­nen zu hohen Kos­ten füh­ren. Es emp­fiehlt sich, die vor­han­de­nen Risi­ken früh­zei­tig mit einer erfah­re­nen Fach­per­son abzu­klä­ren. Sol­che Unter­su­chun­gen sind auch immer öfters eine Auf­la­ge für die Bau­be­wil­li­gung.

Unter­su­chungs­pha­se

Mit einem Gebäu­de­check wer­den die ver­däch­ti­gen Mate­ria­li­en beprobt und einem unab­hän­gi­gen Labor zur Ana­ly­se ein­ge­reicht. Anhand der Resul­ta­te wer­den die not­wen­di­gen Sanie­rungs­mass­nah­men auf­ge­zeigt und in einem Rück­bau- und Ent­sor­gungs­kon­zept fest­ge­hal­ten. Die­ses ist Bestand des Bau­be­wil­li­gungs­ge­suchs.

Pla­nungs­pha­se

Die Bau­herr­schaft wird bei der Kos­ten­schät­zung, der Sub­mis­si­on und der Ver­ga­be unter­stützt. Erfah­rungs­ge­mäss emp­feh­len sich sol­che Exper­ti­sen vor einer Hand­än­de­rung.

Aus­füh­rung

Die Fach­bau­lei­tung stellt die Qua­li­tät der Sanie­rungs­ar­bei­ten sicher. Die lau­fen­de Bau­stel­le wird wäh­rend den Sanie­rungs­ar­bei­ten geprüft. Nach Abschluss der Arbei­ten erfolgt die Erfolgs­kon­trol­le (visu­ell und mit­tels Raum­luft­mes­sun­gen) bevor die Sanie­rungs­zo­ne frei gege­ben wird.

Qua­li­täts­si­che­rung

Die Geo­lo­gi­sche Bera­tun­gen SCHEN­KER RICH­TER GRAF AG ist von der SUVA aner­kannt und Mit­glied der Ver­ei­ni­gung Asbest­be­ra­ter Schweiz (ASCA-VABS).

Kom­pe­tenz und Erfah­rung

Indus­trie­rück­bau­ten sind eine hohe Kunst und machen zudem rich­tig Spass. Dabei sind ergän­zen­de Schad­stof­fe in den Bau­sub­stan­zen zu berück­sich­ti­gen und wei­te­re Mess­me­tho­den anzu­wen­den.

KON­TAKT ASBEST, BAU­SCHAD­STOF­FE, INDUS­TRIE­RÜCK­BAU

AUS­GE­WÄHL­TE REFE­REN­ZEN ASBEST, BAU­SCHAD­STOF­FE, INDUS­TRIE­RÜCK­BAU

EFH/MFHüber 200 teil­wei­se denk­mal­ge­schütz­te Objek­te
Indus­trie­area­leSel­ve, Thun
Papier­fa­brik, Cham
Pava­tex, Cham
Alte Gies­se­rei, Oer­li­kon und Baden
Flug­ha­fen, Alp­nach
Imprä­gnier­wer­ke Wili­sau und Wal­di­brü­cke
Schul­häu­serHorw, Meg­gen
Hotel­an­la­genEngel­berg, Vitz­nau, Immen­see