Sicher auf die Rigi

Die Luft­seil­bahn Krä­bel-Rigi Schei­degg wur­de im Herbst 2017 kom­plett neu gebaut. Mehr Kom­fort, mehr Platz, neue Tech­no­lo­gi­en, glei­che Stre­cke: auch die neue Luft­seil­bahn führt von Krä­bel auf die Aus­sichts­platt­form Rigi Schei­degg.

Bahn­bau / Für die Seil­bahn von Goldau nach Rigi-Schei­degg haben wir den Bau­grund der neu­en Mas­ten­fun­da­men­te erkun­det und den Neu­bau geo­tech­nisch beglei­tet. Die Geo­lo­gen und das Bohr­ge­rät wur­den von der Bahn ins stei­le Gelän­de abge­seilt – ziem­lich aben­teu­er­lich. Sehr wich­tig war die Beur­tei­lung der Natur­ge­fah­ren und des Objekt­schut­zes.

Ramm­kern­son­die­rung Chrä­bel­bahn

Im Mai 2015 wur­de eine Ramm­kern­son­die­run­gen bei der Chrä­bel­bahn durch­ge­führt. Für die neue geplan­te Lini­en­füh­rung der Chrä­bel­bahn muss­te der Bau­grund unter­sucht wer­den. Auf­grund der dich­ten Vege­ta­ti­on und des stei­len Gelän­des muss­te die Ramm­kern­bohr­ma­schi­ne sowie sämt­li­ches Mate­ri­al von der Gon­del abge­seilt wer­den.

Neu­bau Gon­del­bahn Küss­nacht-See­bo­den­alp

Eine inter­es­san­te Abwechs­lung in der Bau­grund­tä­tig­keit war auch der Neu­bau der Gon­del­bahn Küss­nacht – See­bo­den­alp.

Wei­te­re Tätig­kei­ten im Bahn­bau:

  • Glat­tal­bahn im Muo­ta­t­hal
  • Gon­del­bahn im Ski­ge­biet Hoch­y­b­rig