Realisierung

 

  • Unsere Fachpersonen informieren die Bauleitung und die Bodenschutzfachstellen und beraten die Beteiligten (Maschinisten, Bewirtschafter, Ingenieure).
  • Wir arbeiten vor Ort und sind in kritischen Situationen täglich anwesend um die Vereinbarungen (Auflagen) und Gesetze zum Bodenschutz im Projekt pragmatisch umzusetzen.
  • Wir als BBB kennen die Böden (Bodenkarte) und das Gelände und beurteilen diese speziell hinsichtlich Wasserhaushalt, Verdichtungsanfälligkeit, Rekultivierbarkeit und möglicher technischer Massnahmen, die einen Eingriff in den Boden zulassen.